Kielecko-Sandomierska Hochland

Das Kielce-Sandomierska-Hochland in seinem zentralen Teil verwandelt sich in eine alte Felsmasse - das Świętokrzyskie-Gebirge. Der höchste Bereich ist Łysogóry (mit dem Gipfel von Łysica 612 m), zu dem die Urlandschaft durch die Kiesfläche geschaffen wird, das heißt, die Trümmer von harten Quarziten. Die höchsten Teile des Kamms sind vom Urwald von Jodłowa bedeckt, der Teil des Nationalparks Świętokrzyski ist. Das Lubliner Hochland ist Teil der großen Schwarzmeerplatte. Es besteht aus Kreidespuren, hat eine abwechslungsreiche Skulptur. Die tiefen Täler der Flüsse Wieprz und Bug zeichnen sich durch besondere Schönheit aus. Das Hochland umfasst Roztocze - einen schmalen Hochlandgürtel, an einigen Stellen mit dem Charakter einer Berglandschaft.