Wasser in der Sahara

img15 (3)Wasser in der Sahara befindet sich unter der Erdoberfläche, in der sogenannten. artesische Becken, oder dort, wo die Vertiefungen des Landes das Grundwasser erreichen. Der Niger fließt an der südwestlichen Grenze der Sahara, östlicher Teil der Wüste … Weiter lesen...

Tiere der Sahara

img14 (2)Dromader, Dromedarkamel, wurde mehr oder weniger domestiziert 6000 vor Jahren. Es ist ein Tier, das perfekt an die extremen Bedingungen in der Sahara angepasst ist. Bevor er sich auf eine Wanderung begibt, kann er jeweils eine Menge Wasser trinken … Weiter lesen...

Klima in der Sahara

img12 (3)Das Klima in der Sahara wird als tropisch beschrieben, extrem oder extrem trocken. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag variiert von wenigen bis 150-160 mm. Es regnet unregelmäßig, meistens in Kurzform, heftig … Weiter lesen...

Äolische Formen

img11 (3)In der Wüste, je nach Stärke, Der Wind bewegt sich, rollt, wirft sich hoch und hebt kleine Gesteinspartikel an. Es kann Felsformen zerstören und bauen. Deflation (Ausblasen) es kommt zur Bildung von Dachrinnen und Entleerungsrinnen. … Weiter lesen...

Sahara

img10 (4)Die Sahara wurde auf einer riesigen Plattform aus präkambrischen Felsen gegründet, die in den letzten mehreren hundert Millionen Jahren mit einer dicken Schicht bedeckt wurden (3000-5000 m) Sedimentgestein. Heute machen Hochlandgebiete den größten Teil der Wüste aus. Im Norden … Weiter lesen...

Die Länder Afrikas

Afrika Länder

Hinter dem nördlichen Küstengürtel, in Bezug auf die Landschaftsverbindung mit Südeuropa und Westasien, Beginnend mit der Sahara-Wüste, erstreckt sich über das schwer erreichbare Innere des Kontinents. Sie erheben sich über die Wüstenplatten

Weiter lesen...

Naturlandschaften Afrikas

Afrika ist einer der geheimnisvollsten und malerischsten Kontinente. Sein Gesicht ist geprägt von gleichmäßigen Hochebenen, endlosen Gebieten mit dem gleichen Klima und der gleichen Vegetation. Flüsse erreichen beträchtliche Längen, und ihr ungleichmäßiger Verlauf wird unterbrochen … Weiter lesen...