KAMIEŃCZYK WASSERFALL

KAMIEŃCZYK WASSERFALL

Es ist der höchste Wasserfall im polnischen Karkonosze-Gebirge.
Es wurde von der gleichnamigen Pipe erstellt, fließt von den Hängen von Szrenica. Nächster, an der Stelle, die als erste Schwelle des Wasserfalls bezeichnet wird, Aus einer Höhe von 843 Metern über dem Meeresspiegel fällt das Wasser 27 Meter hoch, eine dreiteilige Kaskade direkt zur Kamieńczyk-Schlucht. Die Schlucht ist lang 100 m, hoch, 30-meterhohe Felswände und eine Breite von 6 mache 15m.
Eine interessante Tatsache ist, dass die zentrale Kaskade des Wasserfalls eine künstlich geschnitzte Höhle bedeckt- die sogenannte. “Die goldene Marmelade”, mit Clustern von Amethysten und Pegmatiten. Es ist sehr alt- Erwähnung wurde bereits in mittelalterlichen Chroniken gefunden.

Touristen können den Wasserfall von zwei verschiedenen Orten aus bewundern:
· Aus dem Kamieńczyk Shelter
Dies ist eine bequemere und weniger umständliche Option- Es reicht aus, sich dem Zaun in der Nähe des Tierheims zu nähern; Von dort aus können Sie jedoch nur die Spitze des Wasserfalls sehen.
Ich möchte es in seiner ganzen Pracht sehen, Die zweite Option bleibt bestehen, oder:
· Abstieg über den roten Pfad die Schlucht hinunter
Sie müssen für diesen Besuch an der Kasse bezahlen, Der Preis beinhaltet einen Helm, Dies schützt den Kopf perfekt vor Steinschlägen. Es ist im Allgemeinen kein schwieriger Weg, wurde speziell an die Bedürfnisse von Touristen angepasst und nur der letzte Teil kann einige Schwierigkeiten verursachen. Es wird geschätzt, dass die gesamte Reise von dauern sollte 2 tun 3 Std. Es lohnt sich jedoch die Mühe und Zeit und Mühe, für die Ansichten, die uns als Belohnung erwarten, und die von keinem anderen Ort aus gesehen werden können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *