Ghana ist ein Tieflandland

Ghana ist ein Tieflandland. Ghana ist eines der wenigen afrikanischen Tieflandländer. Es liegt im westlichen Teil Afrikas am Atlantik. Es grenzt an die Elfenbeinküste, Togo i Burkina Faso. Ghana ist eine Republik, die von einem Präsidenten geleitet wird. Höchster Hügel, Das Hotel liegt an der Ostgrenze des Landes im Togo-Gebirge, erreicht Höhe 886 m n.p.m.. (Afadjoto). Das Gebiet Ghanas wird von der Schwarzen Volta von Nord nach Süd durchquert, White Volta und Oti. Sie fallen in den Wolta-See, und von dort, verschmolz zu einem Fluss, Einleitung in den Golf von Guinea.